Bruchsaler Hoffnungslauf für Menschen in Notsituationen – wir waren dabei!

Fast schon traditionell ist es geworden, dass die Knittlinger Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrer sich beim Bruchsaler Hoffnungslauf engagieren. Auch in diesem Jahr trauten sich bei strahlendem Sonnenschein erneut Faustschüler unter der Organisation von Lehrer Oliver Werstein am Samstag, den 21. April für das soziale Projekt „ Bruchsaler Hoffnungslauf“ auf die Straße. Der Hoffnungslauf…

Geburtstagsständchen für den „Kapitän“

Der erste Schultag begann an der Dr.Johannes Faust Schule mit einem außergewöhnlichen Ereignis. In der ersten Hofpause versammelten sich alle SchülerInnen und LehrerInnen auf dem Schulhof um dem Schulleiter Hr. Rathgeb ein besonderen Ständchen zu seinem 50. Geburtstag zu singen. Begleitet auf der Gitarre von Musiklehrer Hr. Futterer stimmten über 700 Schüler und 60 Lehrer…

Besuch im Kernkraftwerk Philippsburg

Kurz vor den Osterferien haben sich die 9. Klassen der Faustschule aufgemacht das Kernkraftwerk Philippsburg zu besichtigen. Nach der Ankunft im Kernkraftwerk bekamen die Schüler einen einführenden Vortrag sowie einen Überblick über das Betriebsgelände. Anschließend machten sich die Schüler in kleinen, geführten Gruppen auf, das Betriebsgelände zu besichtigen. Zuerst wurde der gewaltige Kühlturm besichtigt, dieser…

Malwettbewerb der Volksbank

Die glücklichen Gewinner des diesjährigen Malwettbewerbs der Volksbank in Knittlingen: 1. Plätze: 2a Yael Paula Krockow 2b Veronika Marker 2c Finn Bajohr 2. Plätze: 2a Lisa Rentschler 2b Ivana Simic 2c Dorijan Obradovic 3. Plätze: 2a Virgina Real Carrero 2b Rio Eppele 2c Élisa Binhack

Schulsanitäter in Aktion

Am 14. März trafen sich erneut die Schulsanitäter der Dr. Johannes Faust Schule am Nachmittag im Mehrzweckraum. Frau Nohe hatte das Ehepaar Karst vom DRK Knittlingen eingeladen. Die beiden hatten zwei menschliche, menschengroße Puppen mitgebracht, an denen die Herz-Lungen-Wiederbelebung erklärt und geübt wurde. So konnte die Theorie vom Januar erneut in die Praxis umgesetzt werden.…

Frankreich mit allen Sinnen erleben

Am Dienstag, den 7.3. 2018 machten sich die Französischschüler der Klassen R6a und R6b mit ihren LehrerInnen Frau Maus und Fr. Gärtner auf den Weg nach Wissembourg, Frankreich. Für viele SchülerInnen war es der erste Ausflug in unser Nachbarland. Entsprechend groß war die Vorfreude bereits im Zug. Am Ziel angekommen, erkundeten die SchülerInnen in Kleingruppen…

Geschichte aus einem anderen Blickwinkel – Zeitzeugengespräch in der R10b

Besonderen Besuch bekam die Klasse R10b am vergangen Freitag. Passend zum Thema „Flucht und Vertreibung“ im Geschichtsunterricht lud ihr Geschichtslehrer Herr Hemberger seine Großeltern zu einem Zeitzeugengespräch ein. Anni (78) und Franz Albert (79) wurden während dem Zweiten Weltkrieg im ehemaligen Jugoslawien geboren – jedoch könnten ihre Geschichten, wie sie nach Deutschland kamen nicht unterschiedlicher…

Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür durften wir, die Dr. Johannes-Faust-Schule, die interessierten Schüler ab der 4. Klasse und deren Eltern herzlichen willkommen heißen. Wir nahmen die 4. Klässler mit auf eine Führung durchs gesamte Schulhaus, während die Eltern Zeit hatten, sich von der Schulleitung und Vertretern aus dem Lehrerkollegium und des Schullebens über die Schule…