Die Vorbereitungsklasse (VKL) durfte einen spannenden Vormittag in Walters Oldtimermuseum in Knittlingen erleben. Neben allerlei Fahrzeugen, vom Motorrad bis zum Traktor, konnten die 12-16jährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch Darstellungen alter Handwerksbetriebe sowie das „Leben von Einst“ bewundern. Auf der rund 4000qm großen Museumsfläche fand sich auch für „Nicht-Technikbegeisterten“ vieles zu entdecken. Die sachkundige Führung durch Herrn Bender konnte den Jugendlichen einiges aus unserer Lebensweise näher bringen.
Herzlichen Dank an Herrn Walter Pfitzenmeier und Herrn Bender für die lebensnahen Ausführungen und ihren Einsatz.